Termin nach Vereinbarung


 

Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung


Die Schwangerschaft und die damit verbundene Geburt ihres Kindes, ist für beide Partner eines der wichtigsten und emotionalen Ereignisse, unseres bzw. ihres Lebens.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man sich

Jahrelang mit diesem Thema "theoretisch" auseinander setzen kann und muss.

Auch kann ich bestätigen, wenn es gerade um die Planung geht, nichts mehr diskutiert wird, als die bevorstehende Schwangerschaft und Geburt.

Je länger eine Episode dauert, in der der Werdegang leider nicht so ist, wie sich die beiden Partner es sich vorgestellt haben, geraten die Emotionen immer weiter in den Schatten geraten und gerade bei so einem sensiblen Thema wie der Schwangerschaft, benötigen Frauen oder auch Paare besondere Unterstützung.

Die ersten Ansprechpartner sind natürlich der zuständige Gynäkologe oder die begleitende Hebamme. Alleine schon, um vielleicht Organische auftretende Symptome zu beseitigen.

Hypnose ist eine mögliche Unterstützung bei der Geburts-/ Schwangerschaftsvorbereitung.

Egal, ob es sich um den Kinderwunsch handelt oder um Ängste rund um das Thema Schwangerschaft, um sich auf den Geburtsvorgang und damit verbundene Schmerzen vorzubereiten.

Beim Thema unerfüllter Kinderwunsch, können Blockaden oder auch Stress im Körper dazu führen, das die Frau oder auch der Mann sich Mental sperrt und so eine Befruchtung verhindert werden kann.

Auch wenn es darum geht, sich auf eine künstliche Befruchtung vorzubereiten, hat die Hypnose ihre Anwendung. 

Der Ansatz der Hypnose, soll versuchen, die positive Grundstimmung und die Mentale Ebene der Frau oder des Mannes zu verbessern und den Psychischen Stress besser zu verarbeiten oder helfen, abzubauen.

 

Kontakt:

Kai Lewe, Neumühlenallee 44,

46325 Borken/ Gemen


Telefon: 02861-9085447


email:

info@hpp-hypno-lewe.de

 

Sprechzeiten:

Mo bis Fr

Sa

16:30 bis 19:30Uhr
10:30 bis 13:00Uhr




 

Termin nach Vereinbarung